Traumzauberbaum – Die Maus Alexander (Akkorde)

Schon als Kind habe ich den Geschichten vom Tramuzauberbaum gelauscht und auch heute kann ich mich noch an den kreativen und bezaubernden Texten und Melodien erfreuen. Eines der Lieder aus dem Traumzauberbaum handelt von der weißen Maus Alexander, die einmal Verkehrspolizist spielen möchte. Die Aufnahme ist relativ neu und wird von Bürger Lars Dietrich gesungen.

Damit ich das Ganze auf dem nächsten Kindergeburtstag auf der Gitarre vorspielen kann, habe ich mich mal drangesetzt und die Akkorde herausgeschrieben. Vielleicht kann jemand von euch ja auch was damit anfangen. Bitteschön!


Traumzauberbaum - Die Maus Alexander

Akkorde
G:  320033
Dm: x00231
D:  x00232
C:  332010
Am: 002210

Intro
G-Dur 4x

e --------3------------
b ------3-----------3--
g ----0-----------0----
d ---------------------
a -----------0-2h------
e --3------------------

1. Strophe
G            Dm
Weil der Opa gern zu zweit ist,
C         G      D     G
wohnt bei ihm ne weiße Maus,
G              Dm
eine Maus, die recht gescheit ist,
C      G      D       G
ein Pantoffel ist ihr Haus.
G             C
Opa nennt sie Alexander,
D                G
zeigt ihr vom Balkon die Welt.
G             C
Heute ist sie durcheinander,
D               G
an der Kreuzung jemand fehlt.
G         C
Alexander weiß schon lange.
D               G
Das ist auch ne weiße Maus.
G                 C
Und es wächst die Autoschlange,
D                  G
da rückt Alexander aus.

Refrain
    C           G     C
Und Opapa gießt die Geranien,
   Am             G            Am
es plätschert und rinnt vom Balkon.
    C       G              C
Das laute Geschrei auf der Straße,
       C         G       D
bringt Opa nicht aus der Fasson.

2. Strophe
Maus bleibt Maus, denkt Alexander,
ob die groß ist oder klein,
man muss da sein füreinander.
Heute spring ich für sie ein.
Eine kleine, aber echte
weiße Maus auf dem Podest,
die ein Polizist sein möchte.
Jemand hupt schon laut Protest.

Refrain
Und Opapa gießt die Geranien,
es plätschert und rinnt vom Balkon.
Das laute Geschrei auf der Straße,
bringt Opa nicht aus der Fasson.

3. Strophe
Alexander hat gesehen,
mit dem Stab wird dirigiert.
Und er stellt sich auf die Zehen,
schwenkt den Stab sehr konzentriert.
Dirigiert zwei Walzerlieder,
dirigiert nicht wo geht's lang.
Hupen ist ihm nicht zuwider,
hälts für Autochorgesang.

Refrain
Und Opapa gießt die Geranien,
es plätschert und rinnt vom Balkon.
Das laute Geschrei auf der Straße,
bringt Opa nicht aus der Fasson.

4. Strophe
Alexander, Maus und Meister
dirigiert ein Hupkonzert,
manche hupen ganz begeistert,
links der grüne hupt verkehrt.
Hinten hupen schön die Bässe,
vorne hupt es im Sopran,
leider hat für solche Späße
keiner gern die Zeit vertan.

Refrain
Und Opapa gießt die Geranien,
es plätschert und rinnt vom Balkon.
Das laute Geschrei auf der Straße,
bringt Opa nicht aus der Fasson.

5. Strophe
Nun blickt Opa mal hinunter
und sieht seine weiße Maus.
Opa kommt die Treppe runter
und das Hupkonzert ist aus.
Ach so mancher Autostoffel
schimpft noch lange hinterher,
Alexander im Pantoffel
weint ein bisschen, doch nicht sehr.

Refrain
Und Opapa gießt die Geranien,
es plätschert und rinnt vom Balkon.
Das laute Geschrei auf der Straße,
bringt Opa nicht aus der Fasson.

Ein Gedanke zu „Traumzauberbaum – Die Maus Alexander (Akkorde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.