Listen aus Wunderlist in Webseite einbinden (UPDATED)

Update: Mittlerweile bietet Wunderlist einen native Möglichkeit zur Einbindung von Listen mittels iframe. Der Artikel ist also hinfällig.


Leider gibt es bisher keine native Möglichkeit, öffentliche Listen aus Wunderlist in Webseiten einzubinden. Deshalb habe ich mir ein kleines iframe geschnitzt.

Zuerst müsst ihr die Liste, die ihr einbinden möchtet, in Wunderlist veröffentlichen. Ihr erhaltet dann einen Link, mit dem ihr die Liste im Browser anzeigen lassen könnt.

So sieht der Link aus: https://www.wunderlist.com/lists/126219163

Diesen Link und den Namen eurer Liste müsst ihr einfach im iframe anpassen und den kompletten Codeschnipsel an der Stelle in eurer Seite einfügen, an der ihr die Liste einfügen möchtet.

<iframe src="https://www.wunderlist.com/lists/126219163" width="100%" height="400" frameborder="0" name="Meine Liste"> <p>
Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie können die eingebettete Liste über den folgenden Link aufrufen: <a href="https://www.wunderlist.com/lists/126219163">Meine Liste</a>
</p></iframe>

Update vom 05.09.: Ich habe den Embed-Code noch einmal angepasst, weil Wunderlist irgendwas umgestellt hatte. Jetzt funktioniert es wieder.

Hier ein Beispiel:

2 Gedanken zu „Listen aus Wunderlist in Webseite einbinden (UPDATED)

    1. Hm, nicht dass ich wüsste. Als Work-Around würde gehen, dass man sie nicht als „erledigt“ markiert, sondern einfach „ERLEDIGT: ..:“ davor schreibt. Ist aber auch nicht so galant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.