Chat im Blog

irc

Ich habe meine Seite mal wieder um ein neues Experiment erweitert. Unter viermal.be/chat habe ich einen IRC-Chat eingebaut (Server: irc.freenode.com, Port: 6667, Channel: #viermalbe). Diesen könnt ihr entweder direkt über das Widget auf der Seite betreten, oder ihr installiert euch einen IRC-Client.

Wozu das Ganze? Das weiß ich selbst noch nicht so genau. Ich mag es halt, verschiedene Sachen zu testen und auszuprobieren. Zum einen wollte ich mal ein bisschen die IRC-Infrastruktur erkunden, zum anderen finde ich es immer spannend, meine Podcast-Hörer mal ein bisschen näher kennenzulernen oder Fragen direkt beantworten zu können. Da ich meine Podcasts aber nicht live ins Netz streame, kann ich auch keinen sendungsbegleitenden Live-Chat betreiben. Dieser würde mich auch zu sehr von der eigentlichen Aufnahme ablenken.

Ich könnte jetzt Relive-Ausstrahlungen der Podcasts planen, zu denen man sich im Chat trifft, die Folge hört und ein bisschen plaudert. Oder aber ihr schaut einfach so rein und wir quatschen ein bisschen, wenn ich da bin. Oder ihr sagt auf Twitter Bescheid, dass ich doch mal in den Chat kommen soll, wenn ihr was fragen oder besprechen möchtet. Oder oder oder.

Ihr seht, ich hab selbst noch keine Ahnung, was ich mit der Funktion anfangen kann, wollte aber zumindest mal erwähnt haben, dass es sie jetzt gibt. Habt ihr Vorschläge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.